3. Kreisliga: Herren I vs. TV Eppelheim III 21:19 (10:7)

Am Sonntag war es soweit, wir durften zum ersten Spiel der Saison 2019/20 zuhause die Mannschaft aus Eppelheim begrüßen. Nach einer intensiven Vorbereitung war man nun begierig auf das Spiel. Man kam gut in die Partie, in der Abwehr wurde aufopferungsvoll gearbeitet und dank Dominik Steiß, der die ersten 3 Tore für sich verbuchte, konnte man sich mit 4:0-Toren absetzen. Erst in der 10. Minute gelang den Eppelheimern der erste Treffer (4:1). Leider hatte man nun Probleme mit dem Abschluss und konnte sich nicht entscheidend absetzen. So ging es mit 10:7 in die Halbzeit. Die Gäste kamen besser aus der Pause und so gelangen ihnen 2 Tore zum 10:9. Mit einem 3:0-Lauf schaffte man es auf 14:10 zu erhöhen. In der 43. Minute konnte man sich durch Jonas Ruhl, der sein erstes Herrenspiel bestritt, mit 5 Toren absetzen (17:12). Nach einer Auszeit der Gäste begann die heiße Schlussphase des Spiels, in der sich Eppelheim auf 20:18 herankämpfte. Doch mit dem Treffer von Philipp Thelen in der 58. Minute war uns der Sieg sicher und so kam es zum Entstand von 21:19.

Für die SG im Einsatz: Jochen Maßholder (2/1), Philipp Thelen (6), Andreas Schweizer (2), Felix Bayer (2), Tobias Baumgartner (1), Dominik Steiß (5), Jonas Löschmann, David Baron (Tor), Jens Kernbach, Torben Mayer, Joshua Moos, Jonas Ruhl (3/1), Sven Zelch, Maximilian Götzmann (Tor).