2. Kreisliga: wE-Jugend - JSG Dielheim/Baiertal II 30:50 (6:10, 4:3)

(TSV) 1. Heimspiel der Saison 2018/2019 gut gespielt, leider verloren - am vergangenen Sonntag empfingen unsere weibliche E-Jugend die JSG Dielheim/Baiertal II. Aufgeregt  ging es in die 1. Halbzeit. Unsere Mädchen machten auch ziemlich schnell den Führungstreffer. Die Abwehr hatte alle Hände voll zu tun gegen den starken Angriff der Gäste. Hier auch ein Kompliment an unsere Tor-Mädels ihr habt beide Super gehalten. Zur Halbzeit stand es 4:3 (12:3 mit Multiplikator) für uns. Nach der Pause zeigte die JSG Dielheim/Baiertal Kampfgeist und holte Tor um Tor auf. Unsere Abwehr und der Angriff waren nach dem Seitenwechsel leider nicht mehr so stark wie am Anfang des Spieles, daher verloren wir diese spannende Begegnung in den letzten Spielminuten. Schade eigentlich, da wir bis zu diesem Zeitpunkt richtig gut gespielt haben - aber es kommen noch weitere Spiele. Jetzt heißt es Kopf hoch Mädels und fleißig weiter trainieren!

Es spielten: Stacy Hughes, Nola Stadter (2), Marijana Dodig (1), Caroline Katzenberger, Annie Freischlag, Linda Kernbach (1), Fabienne Ruhl (Tor), Zoe Richter, Nela Stadter (Tor) (1), Lorena Liberto, Maya Henschel, Thalia Bergermann, Valentina Dodig (1), Barbara Bergermann, Shaden Helou.