1. Kreisliga: wD-Jugend - JSG Dielheim/Baiertal 17:18 (10:13)

(TSV) Im ersten Spiel des neuen Jahres, trafen die Mädels des TSV Meckesheim auf die Mädels der JSG Dielheim/Baiertal. Das Spiel begann vielversprechend. Nach sechs Minuten stand es 5:2 für uns. Dann schlichen sich einige Fehler in der Abwehr ein und der Gegner konnte Tor um Tor aufholen und führte plötzlich nach elf Minuten mit zwei Toren. Nach einer Auszeit seitens Meckesheim fingen sich die Mädels wieder und konnten aufholen. Jedoch fehlte es an der Laufbereitschaft und die Gäste warfen Tor um Tor. So ging man mit einem 9:13-Rückstand in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit hieße nun die Fehler abzustellen und sich besser zu konzentrieren. Das gelang sehr gut. Die Abwehr stand gut und auch im Angriff wurden schön herausgespielte Tore geworfen. Die Aufholjagd begann. Leider reichte es nicht ganz bis zum Ende und so verloren die Mädels des TSV mit einem knappen 17:18. Vielen Dank den E-Jugend Mädels, die uns wieder unterstützt haben.

Für den TSV im Einsatz: Joyce Gross (Tor), Rieke Vogt (10/2), Lana Kernbach, Viktoria Böhm (2), Jola Zangl, Aleyna Nash, Leonie Kühni, Christin Beisel (3), Helena Tomaj (2), Mona Maurer, Nola Stadter, Marijana Dodig, Nela Stadter.