1. Bezirksliga: mB-Jugend – TV Schriesheim 25:24 (11:12)

(JSG) Sensationeller Sieg gegen den Tabellenführer - wir starteten denkbar schlecht und lagen aufgrund zahlreicher Nachlässigkeiten schnell mit 2:8 hinten. Doch in der frühen Auszeit wurde die fehlende Einsatzbereitschaft deutlich angesprochen sowie erste Maßnahmen ergriffen – in der Folge wurde endlich der Kampf angenommen und man kam auf 9:10 heran. Mit diesem Abstand ging es dann auch in die Pause. Beim 14:13 ging man erstmals in Führung, lag aber in der Folge beim 18:20 wieder im Hintertreffen. Auch 4 Minuten vor dem Ende stand es noch 23:24, doch die Jungs fighteten aufopferungsvoll weiter und glichen aus. Dann gab es eine Disqualifikation eines Gastspielers und die Jungs markierten den Führungstreffer. In der Schlussminute behielt man gegen die nun wieder vollzähligen Gegner die Nerven und brachte unter dem Jubel der Fans den Sieg nach Hause. Tolle Leistung, Jungs!

Für die JSG im Einsatz: Niklas Marvin Nerding (Tor), Jonas Ruhl (13/2), Marvin Grab (3), Timo Schmitt, Jakob Götzmann (2), Can Türkileri (1), Olcay Sen, Falk Dörzbach, Aaron Emmerling (6), Tom Kirsch.